Archive for März, 2011

Suchhunde aus der Schweiz eingeflogen

Dienstag, März 22nd, 2011
La Palma

La Palma

Auf La Palma geht die Suche nach Christian Schauer weiter. Der Mann wird seit ca. 1 Woche vermisst. Eine Suchmanschaft, bestehend aus 60 Helfern, ist seit mehreren Tagen auf der Suche nach ihm. Die Familie von Christian Schauer hat nun 4 Suchhunde mit Führern aus der Schweiz einfliegen lassen in der Hoffnung den Mann zu finden.

Rettung von Wanderern in Masca

Dienstag, März 22nd, 2011
Masca

Masca

Gestern, gegen 20:45 h ging bei der Polizei ein Notruf ein, dass eine Gruppe von Wanderen in der Schlucht von Masca festsitzt. Einer aus der Gruppe habe sich einen Knöchel gebrochen und konnte nicht weiterlaufen. Die Wandergruppe wurde von der Rettungsmanschaft ausfindig gemacht und geborgen.

Seit 40 Jahren die niedrigsten Temperaturen

Dienstag, März 15th, 2011
Pico del Teide mit Schnee

Pico del Teide mit Schnee

Auf Teneriffa hat man den Schnee noch nie so tief fallen gesehen. Den ersten Schnee sieht man schon im Süden an der Häusergrenze des Ortes La Escalona. Seit 40 Jahren sind es die niedrigsten Temperaturen. Nicht über 14º C tagsüber steigen die Temperaturen in Las Palmas de Gran Canaria und Sante Cruz de Tenerife. In den höheren Lagen, lagen die Temperaturen um den Gefrierpunkt. Mit 5-7ºC war es am kältesten bei Izaña auf Teneriffa.

Auf den Kanaren sind 17 Strassen wegen Schnee gesperrt

Dienstag, März 15th, 2011
Schnee auf Teneriffa

Schnee auf Teneriffa

Auf Gran Canaria sind 7 Strassen gesperrt (GC-600, 130, 134, 15,21,70 und 150), auf La Palma sind es 4 (LP-214 und 301), auf La Gomera 2 (LG-1 und 713) und auf Teneriffa sind es 4 Strassen die wegen Schnee gesprerrt sind (TF-21, 24 und 38). Eis, Erdrutsch und Schnee machen es unmöglich mit dem Auto weiter zu kommen. Auf Teneriffa sind sogar Schneeketten nötig um die Strassen bei El Tanque, Santiago del Teide und Buenavista del Norte zu befahren (TF-82).

Verkehrsminister soll handeln

Samstag, März 12th, 2011
5 vor 12

5 vor 12

Der President der Kanaren, Paulino Rivero, hat persönlich den Verkehrsminister aufgefordert das Chaos zu verhindern, welches durch die 23 Streiktage zu den Haupurlaubszeiten verursacht wird. Leider kam es bei den Verhandlungen am 10. März zu keinem Ergebniss.

Armutsquote in Spanien – Die Kanaren liegen auf dem 2. Platz

Samstag, März 12th, 2011

Andalusien liegt in Spanien an 1. Stelle in der Armutsquote. Die Kanaren liegen gefolgt auf dem 2. Platz mit 30,61 %. Aufgrund der Unruhen in Libyen wird sich die Lage weiterhin verschlechtern.

Wind und Regen auf den Kanaren

Freitag, März 11th, 2011
Wetter

Wetter

Auf den Kanaren kommt es zu einem regnerischen Wochenende, dies kündigte sich schon letzte Nacht an. Im Norden kam es in einigen Gebieten wieder zu Überschwemmungen. AEMET sagt viel Regen und heftige Windböen vorraus. Es wird damit gerechnet dass es auf den Teider schneit.

Kreuzfahrschiffe auf Teneriffa

Freitag, März 11th, 2011
Schiff

Schiff

Barcelona liegt auf Platz 1 der besuchtesten Häfen von Kreuzfahrschiffen in Spanien. Auf Platz 2 liegen die Balearen und auf dem 3. Platz liegt Santa Cruz, die Hauptstadt von Teneriffa. 387 Kreuzfahrschiffe legten im letzten Jahr im Hafen von Santa Cruz an. Sie brachten 740.022 Touristen mit an Bord. In Las Palmas, Hauptstadt der Kanareninsel Gran Canaria, waren es hingegen nur 379 Schiffe mit 618.745 Passagieren.

Streik auf den Kanaren

Donnerstag, März 10th, 2011
Flughafen

Flughafen

Es wurden bereits verschiedene Streiktermine von AENA gegen die Privatisierung der Flughäfen bekannt gegeben. In den letzten Tagen wurde noch von 19 Streiktagen gesprochen aber mittlerweilen wurden im August noch zusätzlich 3 Tage hinzugefügt. Es handelt sich dabei um den 01.08., 15.08. und 31.08. Verschiedene Fluggesellschaften haben schon bekannt gegeben, dass sie nicht für den Probleme, die durch den Streik verursacht werden, aufkommen werden. Nur in der Osterwoche sind ca. ½ Mio. Fluggäste betroffen. Insgesamt werden ca. 2 Mio. Passagiere davon betroffen sein.

IKEA-Eröffnung auf Fuerteventura

Donnerstag, März 10th, 2011
Fuerteventura

Fuerteventura

In der Nähe der Küste von Antigua hat IKEA eine Linzenz für ein Gebäude von 1.000 m2 beantragt. Desweiteren wurde ein Antrag von der Supermarktkette Mercadona (5.500 m2) eingereicht. Sehr erfreut über die Entwicklung hat sich die Stadtverwaltung gezeigt.