Archive for Oktober, 2011

Mafia in Adeje

Mittwoch, Oktober 26th, 2011

In der Operation gegen die „Camorra“ wurden 13 Personen verhaftet. Unter den Verhafteten befindet sich auch in Anwalt aus Italien der seine Büros in Adeje und San Isidro hat. Ebenfalls war er ein Kanditat der spanischen Partie PP (Partido Popular).

Handschellen

Handschellen

Vulkanische Krise auf El Hierro

Mittwoch, Oktober 26th, 2011

El Hierro

El Hierro

Die Regierung hat nach Rückgang der vulkanischen Krise die Rückkehr nach dem Ort La Restinga zugestimmt. Die Rückkehr ist zwar möglich, aber lt. der Wissenschaflter ist der Ausbruch noch nicht vorbei. Die Beben halten noch immer an. Es stehen für alle Fälle 2 Busse bereit fúr die Evakuierung. Aufgrund der Krise die durch den Vulkanausbrauch hervorgerufen worden ist, wird es Jahre dauern bis sich die wirtschaftliche Situantion wieder erholt.

Traumurlaub – Kanarische Inseln

Freitag, Oktober 21st, 2011

Teresitas Strand auf Teneriffa

Die Kanarischen Inseln gelten insbesondere in der Winterzeit als ausgesprochen beliebte Feriendestination. Die Gründe hierfür sind mehr als facettenreich. Insbesondere das angenehme und gesunde Klima locken ältere Menschen auf den Archipel. Paare und Familie mögen die hohe Dichte an Ferienwohnungen besonders gerne und sämtliche Zielgruppen, die man auf Gran Canaria, Teneriffa und Co. vorfindet, sind von den vielen Stränden, Vulkanlandschaften und Kulturdenkmälern in den Städten begeistert.

Vor allem die zwei großen Inseln verfügen über unzählige Privatunterkünfte

Alle sieben größeren Kanareninseln versprühen ihre Reize. Vor allem aber Gran Canaria, Teneriffa und das etwas bescheidenere La Palma weisen eine ausgesprochen hohe Dichte an Ferienwohnungen auf, die sowohl in der Stadt als auch am Strand und inmitten der Natur gebucht werden kann. So steht für Familien einem Individualurlaub nichts mehr im Wege.

Kultur kann man vor allem in den Inselhauptstädten erleben

Allen voran die Inselhauptstädte von Gran Canaria und Teneriffa – Las Palmas und Santa Cruz – wissen mit unzähligen Sehenswürdigkeiten zu überzeugen. Dazu gehören in Teneriffas Hauptstadt vor allem der Platz des 25. Julis und das Auditorio de Tenerife. In Las Palmas sollte man wiederum unbedingt dem historischen Teil mit seinen engen Gässchen einen Besuch abstatten. Strände findet man nahe beiden Großstädten sowie in den nah gelegenen Touristenorten für jeden Geschmack.